Freitag , 25 September 2020

Stromanbieter Erfurt

Stromanbieter in Erfurt. Suchen und finden sie einen günstigen Stromanbieter in Erfurt und wechseln sie jetzt ihren Stromanbieter. Im Preis-Vergleich mit dem örtlichen Versorger sind Einsparungen von einigen hundert Euro möglich!

Strom Anbieter wechseln – in der Stadt Erfurt

Bis 1998 mussten alle Verbraucher ihren Strom beim lokalen Energieversorger beziehen. Für Erfurter bedeutete dies, dass sich für die Stromlieferung die Stadtwerke Erfurt verantwortlich zeichneten. Seitdem hat sich der Energiemarkt aber deutlich gewandelt. Er ist seit über zehn Jahren liberalisiert, Kunden können ihren Stromanbieter damit frei wählen. Dieser Wettbewerb führt dazu, dass Verbraucher mit einem Wechsel des Stromanbieters zum Teil beträchtliche Summen einsparen können.

Aufgrund der hohen Preisdifferenzen sollte deshalb jeder Kunde seinen aktuellen Tarif prüfen und mit anderen Angeboten vergleichen. Empfehlenswert hierfür ist die Nutzung eines Stromvergleichsportals im Internet. Interessierte müssen auf einer solchen Seite nur ihren Stromverbrauch sowie ihre Postleitzahl angeben und erhalten dann eine Liste mit Tarifen. Auf diese Weise finden sie leicht einen Stromlieferanten, der mit besseren Konditionen besticht.

Kunden sollten bei der Wahl des Anbieters aber nicht nur auf die Höhe des Tarifs achten, wenngleich dies der wichtigste Aspekt ist. Von Interesse sind aber auch die Mindestvertragslaufzeit und die Kündigungsfrist. Sind beide sehr lang, schränkt das die Flexibilität ein. Dann kann man nicht zeitnah wechseln, wenn ein anderes Unternehmen einen noch günstigeren Vertrag anbietet. Lange Preisbindungen, die meist mit Mindestvertragslaufzeiten einhergehen, sind dagegen positiv zu sehen. Damit sind die günstigen Preise für den jeweils angegebenen Zeitraum garantiert.

Der tatsächliche Wechsel ist im Gegensatz zu landläufigen Vorurteilen mit wenig Aufwand verbunden. Verbraucher müssen nur einen Vertrag mit einem neuen Unternehmen abschließen. Dieses kümmert sich um die Abwicklung mit dem bisherigen Lieferanten. Ab dem nächstmöglichen Kündigungstermin des Altvertrages beziehen Kunden dann den Strom vom ausgesuchten Unternehmen und können die Preisvorteile genießen.

Daten zur Stadt Erfurt

  • Einwohner
  • Stadteile
  • Bundesland
  • Postleitzahl(en)
ca. 204.900
Erfurt hat die folgenden Ortsteile: Alach, Azmannsdorf, Bindersleben, Bischleben-Stedten, Büßleben, Dittelstedt, Egstedt, Ermstedt, Frienstedt, Gispersleben, Gottstedt, Hochheim, Hochstedt, Kerspleben, Kühnhausen, Linderbach, Marbach, Mittelhausen, Molsdorf, Möbisburg-Rhoda, Niedernissa, Rohda (Haarberg), Salomonsborn, Schaderode, Schmira, Schwerborn, Stotternheim, Sulzer Siedlung, Tiefthal, Töttelstädt, Töttleben, Urbich, Vieselbach, Wallichen, Waltersleben, Windischholzhausen
Als Stadtteile werden in Erfurt die folgenden Bereich angesehen:
Altstadt, Andreasvorstadt, Berliner Platz, Brühlervorstadt, Daberstedt, Herrenberg, Hohenwinden, Ilversgehofen, Johannesplatz, Johannesvorstadt, Krämpfervorstadt, Löbervorstadt, Melchendorf, Moskauer Platz, Rieth, Roter Berg, Wiesenhügel
Thüringen
99001 bis 99198

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.