Montag , 20 November 2017
Home » Strompreiserhöhung » Strompreise 2012

Strompreise 2012

Zum Jahreswechsel 2011 / 2012 kennen die Strompreise wie zum letzten Jahreswechsel leider auch diesmal wieder nur eine Richtung: sie steigen. Um wie viel die Strompreise 2012 steigen hängt vom jeweiligen Stromanbieter ab. Die Bandbreite der Strompreiserhöhung 2012 reicht von etwa 3 bis zu 9 Prozent. Über 100 Stromanbieter haben allein für Dezember 2011 / Januar 2012 höhere Strompreise angekündigt. In den Vormonaten haben bereits viele Stromanbieter die Preise erhöht.

Anbieter erhöht Strompreis, und jetzt?

Wenn ihr Stromanbieter den Strompreis erhöhen will, haben sie für einen begrenzten Zeitraum ein Sonderkündigungsrecht. Wie lang dieser Zeitraum ist, teilt ihnen ihr Stromanbieter in dem Schreiben zur Preiserhöhung mit oder sie finden diesen in den AGB vom Stromanbieter.
Wenn ihr Stromanbieter eine Strompreiserhöhung mitteilt, sollten sie daher umgehend aktiv werden und die für sie möglichen Stromanbieter über einen Stromvergleich vergleichen. Über den Stromvergleich finden sie schnell und einfach die für sie günstigsten Stromanbieter.

Strom-Anbieter-wechseln

Um den Anbieter zu wechseln geben sie zunächst im Vergleichsrechner die Postleitzahl sowie den jährlichen Stromverbrauch in kWh ein. Sie finden ihren jährlichen Stromverbrauch z.B. auf der letzten Jahresabrechnung vom Stromanbieter. Diese Angaben reichen bereits für einen ersten Vergleich. Sie sollten danach auf der Vergleichsseite weitere Angaben wie die Zahlungsweise prüfen (wir empfehlen eine monatliche Zahlungsweise zu wählen).
Zu vielen Stromanbietern können sie dann schnell und einfach einen Online Wechsel-Antrag stellen, der neue Stromanbieter übernimmt dann alle Formalitäten und teilt ihnen mit, wann sie vom neuen Anbieter mit Strom versorgt werden.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.